Aktuelles
Beginnende Veranstaltungen

Nachrichten

Pressemitteilungen

zur Startseite

Themenbereiche
Politik/Gesellschaft

Grundbildung

Sprachen

Beruf

EDV/Technik

Pädagogik
Psychologie


Gesundheit

Kultur/Gestalten

Natur/Umwelt

Junge VHS



 

 

 
E-Infos
(An- / Abmeldung)

Folgen Sie uns auf


Infos
Anmelden

Beratung

Bildungsscheck, Bildungsprämie & Beratung zur beruflichen Bildung

Bildungsurlaub

Einbürgerung

Einstufungstests

Erwachsenenpädagogische Qualifizierung (EPQ)

Europäischer Referenzrahmen

Feedback

Förderverein

Fortbildungsangebote für Lehrer/innen

Gutscheine

Kontakt

Schulabschlüsse

Über uns

WhatsApp

Zertifikate


meineVHS
Username:

Passwort:


  Vergessen?

Infos zu "meineVHS"
kostenlose Anmeldung

Qualitätsmanagement
Qualitätsmanagement nach ISO9001

e-Learning mit moodle
VHS-Moodle-Plattform
hier geht's direkt zur
Moodle-Plattform

Weitersagen
Empfehlen Sie diese Seite weiter

Infos | Einbürgerung

Infos rund um die Einbürgerung

Welche Zertifikate müssen bei einem Einbürgerungsantrag vorgelegt werden?
Einbürgerungwillige müssen ab dem 1. September 2008 in der Regel zwei Zertifikate vorlegen:
Deutschtest für Zuwanderer (DTZ) und Einbürgerungstest.

Wo können die Prüfungen abgelegt werden?
Beide Prüfungen können an der VHS im Kreis Herford abgelegt werden.

Kosten der Prüfungen
Einbürgerungstest: 25 EUR
Deutschtest für Zuwanderer:  Für Integrationskursteilnehmende: kostenfrei
Für alle anderen Teilnehmenden: 125 EUR

Deutschtest für Zuwanderer (DTZ)
Mit dem Deutschtest für Zuwanderer belegen die Teilnehmenden, dass sie mit der deutschen Sprache und den Lebensverhältnissen in Deutschland so weit vertraut sind, dass sie im täglichen Leben selbstständig handeln können. Das Zertifikat besteht aus zwei Teilen, einem schriftlichen und einem mündlichen Teil.

An folgenden Terminen findet die Prüfung Deutschtest für Zuwanderer (DTZ) in der VHS in Herford, Münsterkirchplatz 1, statt.

Freitag, 4. November 2016
Anmeldeschluss: Dienstag, 4. Oktober 2016

Freitag, 2. Dezember 2016
Anmeldeschluss: Freitag, 28. Oktober 2016

Freitag, 24. Februar 2017
Anmeldeschluss: Montag, 23. Januar 2017

Freitag, 24. März 2017
Anmeldeschluss: Montag, 20. Februar 2017

Freitag, 5. Mai 2017
Anmeldeschluss: Freitag, 3. März 2017

Die Prüfung kann beliebig oft wiederholt werden. Modelltests sind zu finden unter www.telc.net.

Integrationskurse schließen mit dem Deutschtest für Zuwanderer ab. Mit dem Besuch von Modulen der Integrationskurse können sich Menschen folglich optimal auf den Deutschtest für Zuwanderer vorbereiten. Informationen über die Integrationskurse erhalten Sie bei der Fachbereichsleiterin Adile Gündogdu, guendogdu@@vhsimkreisherford.de.

Zur weiteren Prüfungsvorbereitung haben wir für Sie einige hilfreiche Informationen zusammengestellt, die Sie hier finden.


Der Einbürgerungstest
Mit dem Einbürgerungstest sollen "Kenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung und der Lebensverhältnisse in Deutschland" nachgewiesen werden. Aus 300 Fragen werden 30 Fragen ausgewählt. Aus weiteren 10 landesbezogenen Fragen werden 3 ausgewählt. Es handelt sich um einen Multiple-Choice-Test, der pro Frage 4 Antwortmöglichkeiten vorgibt, von denen jeweils nur eine richtig ist. Wer auf dem Prüfungsfragebogen 17 der 33 Fragen richtig beantwortet hat, hat den Test bestanden. Der Test kann im Falle des Nichtbestehens wiederholt werden. Die Fragen sind zu finden unter www.bamf.de

An folgenden Terminen findet ein Einbürgerungstest in der VHS in Herford, Münsterkirchplatz 1, statt.

Mittwoch, 2. November 2016
Anmeldeschluss: Freitag, 7. Oktober 2016

Mittwoch, 7. Dezember 2016
Anmeldeschluss: Freitag, 11. November 2016

Mittwoch, 1. Februar 2017
Anmeldeschluss: Freitag, 6. Januar 2017

Mittwoch, 1. März 2017
Anmeldeschluss: Freitag, 3. Februar 2017

Mittwoch, 5. April 2017
Anmeldeschluss: Freitag, 10. März 2017

Mittwoch, 3. Mai 2017
Anmeldeschluss: Freitag, 7. April 2017

Mittwoch, 7. Juni 2017
Anmeldeschluss: Freitag, 12. Mai 2017

Mittwoch, 5. Juli 2017
Anmeldeschluss: Freitag,
 

Eine Anmeldung für die Prüfung Deutschtest für Zuwanderer (DTZ)  und für den Einbürgerungstest sind nur nach einer persönlichen Beratung möglich.
Bitte kommen Sie dafür in die VHS, Schulbüro Deutsch, Münsterkirchplatz 1, Raum 201. Termine für die Beratung erhalten Sie auch telefonisch bei Ismehan Parlak, 05221 5905-40 oder Vera Solke, 05221 5905-39.

Informationen über alle Deutschprüfungen erhalten Sie bei der Fachbereichsleiterin Ulrike Koebke, Telefon 05221 5905-11 oder koebke@vhsimkreisherford.de.

 



Suche
Browser-Such-Plugin
Bookmark and Share

Angebote für Kurzentschlossene

Die Blauen Seiten 16/17

Wo ist was?
in Bünde

in Enger

in Herford

in Hiddenhausen

in Kirchlengern

in Rödinghausen

in Spenge

in Vlotho

Übersichtskarte


VHS Agentur
Bildung auf Bestellung

Projektbeispiele


Suad Berisha
Teilnehmer eines Integrationskurses
"Ich komme aus dem Kosovo und besuche einen Integrationskurs in Herford. Ich habe schnell gelernt, weil die VHS gute Lehrerinnen hat. In den letzten Monaten habe ich viel gelernt und spreche schon viel besser Deutsch als vorher."

Bildungspartner

www.wb-kreis-herford.de

Medienzentrum Herford

VHS-Tour
Nehmen Sie teil an unserer kleinen Führung...

SEPA

 

Seite erzeugt in 0,1569 sec.
Anregungen, Fehler oder Kritik an Webmaster  |  Impressum/Disclaimer/Datenschutz
VHS im Kreis Herford, VHS Bünde, VHS Vlotho, VHS Kirchlengern, VHS Spenge, VHS Enger, VHS Rödinghausen, VHS Hiddenhausen
VHS im Kreis Herford | ... | Einbürgerung